Schlagwort-Archiv: Patchwork

Jeans? Geht auch. (MMM 14)

Liebes Frl. Ideal,

der heutige Me-Made-Mittwoch steht unter dem Motto „Jeans“, und kurz bevor er schon wieder herum ist, zeige ich wie viele Frauen meine Jeansrock-Version. Grandios allerdings die Hosenvielfalt von Frau Sy Bille vom BürofürschöneDinge.

Obwohl, eine Hose war mein Rock auch schon einmal, um genau zu sein sogar drei Hosen (Männerjeans, ohne Stretch), zwei Herrenhemden (Blau-Braun-Kariert) und ein Stück Tanzrock (SilberSatin). Die Farben schreib ich heut mal lieber dazu, denn dank Dunkelheit und Akkuschwäche sind die Fotos von allerschwächster Qualität. Mea culpa, vielleicht reiche ich noch Tageslichtfotos nach.

SONY DSC   SONY DSC

Die Idee dazu kam mir bei einer der letzten Burda-Ausgaben, die einen gold-blauen Patchwork-Mantel vorn im Kreativ-Teil zeigte. Genug Quadrate (8x8cm) hätte ich auch für einen Mantel. Der MannimHaus wies glücklicherweise darauf hin, dass ich den vermutlich nie tragen würde – ein Rock wäre doch viel praktischer. Recht hat er!

SONY DSC

Definitiv werde ich den Rock noch kürzen, und enger nähen könnte ich ihn eigentlich auch noch. Der Jeansstoff ohne Elastan dehnt sich nämlich beim Tragen aus. Hätte ich mir denken können. Der Schnitt ist derselbe wie bei meinem roten Rock – nur ohne die Knopfleiste, sieht aber durch den fast schon von selbst stehenden Stoff ganz anders aus.

SONY DSC

Eigentlich gehört dazu ein selbstgenähter brauner Pulli, braune Strümpfe und braune Stiefel, der Pulli war aber heut morgen noch nass. Draußen war ich bei dem schönen Wetter dann heute so, mit meinem Wintermantel-Sewalong-Ersatz-Pelzpulli.

SONY DSC

Bis ganz bald,
steppende Grüße
Ihre Tily.