Me Made Mittwoch 9.

Liebes Frl. Ideal,

heute nur ein kurzes Lebenszeichen von mir, im schon letzte Woche gezeigten Rock plus passender Bluse dazu. Die Lichtverhältnisse sind nicht so gut, die Farbe kommt nicht gut herüber. Einen passenden Blusenstoff zu meinem Stoffballen zu finden war recht schwer. „In echt“ harmonieren die Farben besser. Offensichtlich brauche ich auch noch ein farblich passenderes Paar Schuhe:

SONY DSC            SONY DSC

Um den Hals hat Burda bei diesem Schnitt (5/13, 106) eine etwas kompliziert zuzuknöpfende Schluppe vorgesehen. Die Beschreibung im Schnitt war so unverständlich, dass Burda selbst auf ihrer Seite einen bebilderten Hinweis zum Anbringen der Druckknöpfe veröffentlicht hat. So mache ich es aber nicht. Bei mir sieht es dann aus wie hochgeschlossenes Frl. Rottenmeier mit Schlitz in der Bluse.

Stolz bin ich ein bisschen auf meine erste richtige Manschette. Mit Knöpfen Knopflöchern! Ordentlich knappkantig abgesteppt 🙂 ! Den Einfassstreifen kann man sicher noch optimieren – wenn sich der Stoff bügeln ließe, würde es sicher schon professioneller aussehen. Er ist aber absolut bügelfrei – dh waschen, aufhängen, anziehen, aber auch: keine Fehler einnähen, die weggebügelt werden müssten.

SONY DSC
Immer noch verfehlte Farbdarstellung. Die bunten Farbkreise sind nur eine Schattierung heller als die Rockfarbe.

 Schnitt: Burda 5/2013 Bluse 106
Anpassungen: Manschetten enger, sonst keine
Stoff: Satin aus dem Vorrat, 4,50/m
Nochmal? Ja, das war einfach zu nähen. Allerdings wohl ohne diese Schluppe oben, mit einer anderen Ausschnittlösung.

Jetzt noch rasch bei den übrigen Me-Made-Mittwoch-Damen mit Karin von Dreikah in einem rasanten Wickelkleid schauen, Frl. Ideal, und dann ab an die Arbeit.

Steppende Grüße
Ihre Tily.

8 Gedanken zu „Me Made Mittwoch 9.“

  1. Glückwunsch zur Manschette! Die schaut wirklich sehr gut aus. Überhaupt gefällt mir Dein Outfit sehr gut. Der Rock und die Bluse passen super zusammen.
    LG, Sandra

  2. Eine schöne Bluse, der Stoff sieht sehr flutschig aus.

    Täuscht mich das oder müsstest du beim Einfass-Streifen am Ärmelschlitz noch innen ein Eckchen abnähen? Das erkennt man so schlecht im Bild. Damit wird der Streifen dann automatisch nach innen gezogen und der Schlitz klafft weniger auseinander.

    Und der Rock ist toll!!

    Liebe Grüße
    Julia

  3. Wundervolles Outfit! Die Bluse passt sehr schön zu dem Rock und die Manschetten sind ganz toll gelungen. BEi den Ärmelschlitzen gebe ich Julia Recht, ein Versuch ist es wert. In jedem Fall ist ein tolles Outfit! LG Kuestensocke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.